Hier findet ihr nun unsere Albgoischda nach Register und Aufgaben sortiert. Die Texte zu den einzelnen Mitglieder sind natürlich nicht ernst gemeint.

Vorsicht Satire!

HL_Muli

Nicole Jung

Musikalische Leiterin - Kassenwart

Spitzname: Crazy Chicken (und das ist auch so...) Unsere Musikalische Leiterin ist zugleich auch Mitglied des Vorstandes als Kassenwart. Ihr haben wir alle die schönen Lieder zu verdanken, die selbst verständlich von Nicole selbst arrangiert werden. Passt was mal nicht, nimmt Nici auch gerne mal jedes Instrument selbst in die Hand. Zuhause ist Nici bei den Trompeten oder vor den Albgoischda. S´Chicken kann sehr gut Lieder schreiben und das Geschriebene sogar auf jedem Instrument spielen.... aber wehe sie fängt an zu singen.... dann ist Weltuntergang angesagt 😉

HL_Trompete

Annika

Trompete

Spitzname: Anni, ECHOANNI ANNI ANNI Anni Anni. Annika spielt an vorderster Front die Trompete. Vorbeikommen, zuhören und wenn du dann bei einem Lied besonders viel Gänsehaut bekommst, hast du unsere Anni genau rausgehört.

Patrick Eisele

Trompete

Patrick kam, sah und siegte. Da Patrick schon genau wusste wie sein Instrument funktioniert, hat er sich schnell das Programm reingezogen und spielt bei allen Aufritten mit bei den ersten Trompeten.

Steve Scherrer

Trompete

Steve wollte es wissen. In atemberaubener Geschwindigkeit und hohem Ehrgeiz hat er sich die Trompete zum Eigen gemacht. Sie ist gar nicht mehr von ihm wegzudenken. Ich glaube er nimmt sie überall mit hin. Steve ist ein Schorle Stolperer

Sarah Müller

Trompete

Sarah ist unsere Pretty in Pink. Wenn es irgendwo pink schillert, kann Sarah nicht weit sein. Ob "Pink" auch ihre Lieblingssängerin ist, wissen wir nicht genau.

HL_Posaunen

Jens Naumann

Posaune

Spitzname Ossi, High Tower. Körperlich gesehen der wohl größte Posaunenspieler der Welt. Wer hinter ihm steht braucht einen Stuhl um gesehen zu werden. Jens spielt jetzt seit Jahren begeistert an der Posaune.  Wenn ihr irgendwelche Werbevideos, Flyer oder sowas auf unseren Seiten seht, sind sie garantiert von unserem Mediaman Jens.

Melanie Schmidt

Posaune

Spitzname Melly. S´Kepfle, s´Beichle und s´Feierwehrschleichle. Melly gehört zum Albgoischda Schwoobegschwader. Auch wenn sie eine Schwäbin ist, geizt sie mit ihrer Luft nicht rum und drückt an der Posaune so einiges raus.

Tanja Reiß

Posaune

Spitzname: Jive, Hase und "Der Name der nicht genannt werden darf". Den weis nur der Rio. Die beiden haben es erfolgreich geschafft den Spitznamen vor uns geheim zu halten. Wir werden uns Mühe geben diesen noch herauszufinden. Tanja ist an der Posaune.

Hubert Mergl

Posaune

Hubi unterstützt uns an der Posaune und hat ein wirklich schweres Los mit seiner Karin. Wie kommst du nur klar mit so viel geballter Energie? Hubi ist ein Schorle Stolperer.

Samara Reiß

Posaune

Spitzname: Samy, Kräääädehals (Krötenhals). Wir verloren den Phönix vor einiger Zeit. Eines scheint sicher in all dieser Dunkelheit. Der Phönix steigt auf aus der Asche bereit. Posaune zu spielen, mit unsrem Geleit. Samy hat den Wiedereinstieg bei uns an der Posaune erfolgreich geschafft. Geh joooo nimmer weg.... Schlingel! 😉 Samy ist Coach der Schorle Stolperer

Ann-Katrin Braun

Posaune - In Ausbildung

Und noch ein neues Posaunen-Mädel. Katha schnupperte erst auf unserem Schnuppertag, schon hält sie den Posaunenzug fest in der Hand und probt fleißig mit unserem Jens.  Herzlich Willkommen bei der Albgoischda-Bande!

Celine Meyer

Posaune - In Ausbildung

Celine kommt von der Bass Drum und ist nun in der Ausblidung an der Posaune. Wie man sieht, nehmen wir auch Menschen aus Frankreich oder auch anderen Ländern auf. Wir lieben französische Mädels... hust.... und Jungs 😉

Wolfram Götz

Posaune - In Ausbildung

Snoopy will es noch mal wissen und übt nun an der Posaune. Wir glauben, jetzt hat er das richtige Instrument für sich entdeckt. Snoopy ist ein Schorle Stolperer

HL_Horn

Markus Ertel

Euphonium - Zweiter Vorstand

Spitzname Shorty. Wieso Shorty Shorty heißt? Ganz einfach.... er vertickt die geilsten Shorts der Südpfalz. Allerdings jetzt nicht mehr. Den Spitznamen darf er aber trotzdem behalten 🙂 Shorty spielt Euphonium und hats mit den vielen Mädels im Register bestimmt nicht immer leicht 😛 Das ist jetzt aber reine Spekulation 😉

Nicole Gleissle

Tenor Horn

Spitzname Karin. Karin spielt bei uns am Hörnchen. Ursprünglich hat sie mit der Posaune bei uns gestartet. Diese Frau kennt keine schlechte Laune. Sowas ist echt klasse. Sie ist wirklich immer super gelaunt. Echt krass gut gelaunt. Super gut gelaunt. Aber wenn man mal selbst schlecht gelaunt ist, ist das echt zum kotzen 😉 Ach was. Wir haben sie ja lieb unsere Spaßmaschine 😉

Sven Gosdeck

Tenor Horn

Spitzname G-Punkt...... nein.... nicht, weil er so oft suchen muss.... wegen seinem Familiennamen. Gosdeck.... du verstehst??? G. ist vom Hörnchen über die Trompete zur Posaune und wieder zurück zum Hörnchen gewechselt. Könnte er alles gleichzeitig spielen, wäre er eine klasse One-Man-Band 🙂

Gaby Weber

Tenor Horn

Gaby hat nun ihre ersten Auftritte mit Bravour gemeistert und ist auf der Bühne nicht mehr weg zu denken. Wir freuen uns, dass sie den Weg zu uns gefunden hat und uns mit ihrer Frohnatur immer wieder ansteckt.

HL_Sousa

Markus Angermann

Sousaphon - Registerleiter

Spitzname: Dangerman. Dangerman hat ursprünglich an der Posaune bei uns angefangen und ist jetzt unser Registerleiter am Sousaphon. Beim lustigen Probetreiben bringt er uns (auch mir) bei wie man auf drei, vier, sechs und sogar acht zählt. Das ist nicht immer so einfach und somit entschuldige ich mich schon mal für die nächsten 10 Jahre bei ihm 😉 Dangerman ist ein Unikat und immer in Feierlaune. Die Zahl die er nicht verkraftet ist 20 😉

Michael Jung

Sousaphon - Erster Vorstand - Registerleiter Posaunen

Spitzname: Wimbi (Wo is mei Bier) Wimbi ist DAS Gründermitglied der Albgoischda, erster Vorstand und Registerleiter der Posaunen. Normalerweise ist er im Register der Sousaphone, dennoch springt er gerne auch mal bei den Posaunen mit ein. Ansonsten isch de Bub en ganz lieber, stellt nie was an und ist auch nie betrunken 😉 Seine Lieblingszahl ist 20. Wimbi ist ein Schorle Stolperer

Frank Reiß

Sousaphon

Spitzname Rio. Rio spielt bei uns Sousaphon. Rio ist ein Spaßvogel und immer zum Feiern bereit. Wenn er mal nicht gerade seine Nachbarn mit den Klängen des Sousas bei seinen ständigen Übungen im Eigenheim nervt, sorgt er als Getränkewart dafür, dass wir Albgoischda nicht verdursten. Wir sind wie Fische.... bloß ned austrocknen 😉 Ob seine Lieblingszahl 20 ist oder nicht, muss erst noch geprüft werden. Rio ist ein Schorle Stolperer

Björn Bitterwolf

Sousaphon

Spitzname: BiWo. Björn wechselt gerade von den Bass Drums zum Sousaregister. Da es bei unseren Sousas ganz besondere Rituale, Traditionen und Regeln gibt, freue ich mich besonders darauf, einer der 4 Sousaphonisten sein zu dürfen, der die Kerle mal richtig einnorden darf 🙂 Welcome BiWo! 

Enrico Buch

Sousaphon - In Pause

Spitzname Bambi. Wieso Bambi? Guckst du HIER. Ich spiele mit meinen Jungs zusammen am Sousaphon. Lieblingszahl.... klar die allseits beliebte 20 😉

HL_Lyra

Eva Fröhlich

Lyra - Registerleiterin

Die Klimper-Liesel Eva Fröhlich. Sie klimpert immer laut und löblich, auf ihrer Lyra schöne Klänge, bewegt das Publikum zu Gesänge. Und wenn der Auftritt dann gelaufen, geht sie in die Bar zum........... genau..... Fanta saufen 😉

Diana Götz

Lyra

Diana macht die Eva ganz fröhlich. Denn endlich muss Eva nicht mehr alleine Lyra spielen. Diana hat sich dem Geklimper an der Lyra gewidmet und verpasst mir zu meiner Rechten regelmäßig einen Tinnitus. Hau weiter so rein kleines 😉

HL_Schlagzeug

Nicola Francesco Aliberti

Schlagzeug - Registerleiter

Spitzname Chegga. Unser Chegga kam von der Bass Drum und spielt nun am Schlagzeug. Manchmal redet unser Chegga so viel wirres Zeug dass man bei unserem Italiano den AUS Schalter suchen muss. Trotzdem ist unser Chegga ein Unikat und  hilft recht viel im Verein. Da kann man auch mal über so einen kleinen Makel hinwegsehen. Zur Not hilft auch betrinken 😉

Fabian Müller

Schlagzeug

Spitzname Fabi, Ghost. Ghost... weil seine Hautpigmentierung 405 Mehl-Weiß entspricht und er jeden Geist erschrecken und in die Flucht schlagen könnte. Fabi ist unser Neueinsteiger am Schlagzeug und sorgt somit für den nötigen Beat im Schlagwerk.

Justin

Schlagzeug

Justin gehört nun zu unseren Schlagzeugern. Vom Zwergensologeschwader der Trompeten nun an die Drums. Nun darf er mehr schleppen, denn ein Schlagzeugwagen ist was anderes als eine kleine Trompete. Ossi, ihr braucht nun einen Transporter !!!  😉 

HL_BassDrum

Lisa Weiß

Bass Drum - Registerleiterin

Spitznamen Lieschen. Lieschen, Lieschen, Lieschen...... näääää komm her uff. Wer so schön Bass Drum spielt, muss sich so doofe Lieder nicht anhören. Wobei ja Lieschen schon so ein wenig Bayrisch angehaucht ist. Bei Lischen denk man irgendwie an Trachtentanz (klick mich)??? Naja egal...

Sabine Piazza

Bass Drum - In Ausbildung

Das Albgoischda-Fieber hat Sabine gepackt. Sie tritt aus ihrem Passiv-Schatten und möchte nun richtig Wums auf die Bühne bringen. Sabine lernt fleißig alle Schläge und wir können es kaum erwarten ihren Bums bei einem Auftritt zu hören.

HL_Rassel

Phillip

Rassel

Damit Leon mit den Mädels in der Rasselbande nicht untergeht, unterstützt Philipp ihn nun zukünftig kräftig an den männlichen Rasseltönen.

Lena

Rassel

Lena ist unser neues Powermädel an der Rassel. Die Aufnahmeprüfung bei Nele hat sie mit Bravour bestanden, so dass sie bereit beim Brunnenfest in Hagenbach ihren ersten Auftritt meisterte.

Lars

Rassel

Unser Jüngster bzw Jüngstar. Unser Lars hat soviel Rythmus im Blut, dass sein Pulsschlag als Metronom genutzt werden kann.

 

 

HL_Passive

Zu guter Letzt haben wir da noch unsere passiven Mitglieder.

Da sie uns sehr oft unterstützen, möchten wir sie hier nicht vergessen.

Unsere passiven Mitglieder:

  • Annette Bürg
  • Myriam Eisele
  • Bastian Eisele
  • Anita Gosdeck
  • Horst Weber
  • Kirsten Hamm
  • Gerhard Piazza
  • Trotho aus Berlin
Folge uns
YouTube Channel
Wir machen mit!